Der perfekte Tag

8 Stunden schlafen, um 10 Uhr ins Bett gehen, Meditieren, Sport treiben, an einem Ziel arbeiten und gesund essen. Wozu der ganze Aufwand?

Ich habe darauf aus zwei Gründen Lust:
Zum einen habe ich für mich ein Warum gefunden, das groß genug ist, um an allen 5 Säulen zu arbeiten.

Dazu gehört für mich:

Ein Vorbild zu sein
Die volle Leistungsfähigkeit für meine Arbeit abzurufen
Mich in meinem Körper wohl zu fühlen
Finanzielle Sicherheit
Eine eigene Praxis, in der ich meine eigenen Patienten betreuen darf.
Urlaub und Reisen

Zum anderen weiß ich aus eigener Erfahrung:
Die Zufriedenheit beginnt auf der Verhaltensebene!

Das bedeutet, wie ich mich fühle und welche Glückshormone ausgeschüttet werden, wird vor allem dadurch bestimmt, welche Gesundheitssäulen ich tatsächlich umsetze.

Ein Tag an dem jede Gesundheitssäule seinen Platz findet, fühlt sich einfach super an!

Darum werde ich die nächsten 30 Tage täglich meine 5 Säulen dokumentieren und lade dich ein das Gleiche zu tun.
Falls es bisher noch an mehreren Säulen hängt, konzentriere dich nur auf eine und setze diese täglich um.

Finde dein Warum und gib Gas! 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben